Gifttiere gehörten schon immer zu meinen primären Interessen. Ich habe mir im Laufe der Zeit zum Ziel gemacht, Gifttiere zu fotografieren.  Hier finden Sie mein Online-Fotoalbum mit giftigen Tieren: Fotoalbum - Gifttiere
 
Gifttiere (Venomous and poisonous animals)
 
Gift und die Tiere, die es benutzen üben eine große Faszination auf mich aus. Wenn Gift ins Spiel des Lebens kommt, werden die Karten neu gemischt und die Regeln geändert. Größe oder körperliche Stärke haben keine so große Bedeutung mehr.
 
Wenn Sie sich in die Thematik der Gifttiere einlesen möchten, empfehle ich Ihnen mein Buch "Gifttiere: Ein Crashkus über Gifttiere und Tiergifte". Sie können das Buch auf Amazon bestellen oder es als E-Book auf Amazon für nur 2,99€ erwerben. Mein Buch verschafft Ihnen einen allgemeinen Überblick über die Themen, über denen man als Gifttier-Interessierter bescheid wissen sollte. Das Buch ist ideal, wenn Sie beispielsweise einen Vortrag halten oder sich einen Überblick verschaffen wollen. Es kostet wenig, ließt sich in kurzer Zeit und bietet dennoch viel Information. 
Klicken Sie hier, um sich das Buch in gedruckter Version auf Amazon anzuschauen. 
Klicken Sie hier, um sich das E-Book auf Amazon anzuschauen :-) 
Wenn Sie sich einen Überblick über die Gifttiere Europas verschaffen wollen, empfehle ich Ihnen mein Buch: "Die Gifttiere Europas". Auch dieses Buch ist auf Amazon erhältlich. Klicken Sie hier, um sich das Buch auf Amazon anzuschauen.  
 

Falls Sie noch keinen E-Book-Reader (Gerät mit dem man E-Books mitnehmen und lesen kann), würde ich Ihnen einen Kindle-eBook-Reader von Amazon empfehlen. Sie können darauf hunderte von Büchern speichern und diese jederzeit überall mitnehmen!
Hier finden Sie einen Reader, der gerade im Angebot ist und daher besonders preisgünstig ist. 

Wenn Sie mehr Zeit und Geld investieren wollen, empfehle ich Ihnen zusätzlich das Buch "Gifttiere: ein Handbuch für Biologen,Toxikologen, Ärzte und Apotheker".  

 
An Gifttieren fasziniert mich, dass sie oftmals Beutetiere erlegen, die ihre eigene Körpergröße um ein Vielfaches übertreffen, wie die Krabbenspinne (Misumena vatia) auf dem Foto unten, links. Das Foto unten rechts zeigt eine Wegwespenart, mit einer erbeuteten Wolfsspinne.  
Misumenia vatia with prey, Krabbenspinne mit Beute Wegwespe, Anoplius sp mit erbeuteter Spinne
 
Die Tatsache, dass viele Gifttiere eher klein und verwundbar sind, dennoch sehr respekteinflößend sind erstaunt mich ebenfalls. Ein Schwarzbär etwa ist ein relativ großes und kräftiges Tier, während eine Waldklapperschlange nicht ganz so groß und kräftig ist. Beobachten Sie die Reaktion des Schwarzbären bei einer Begegnung mit einer Klapperschlange, im folgenden Video (Die Schlange befindet sich links unten im Bild):
 
Schlangen, Spinnen und Skorpione sind die bekanntesten Gifttiere. Es gibt aber noch eine ganze Reihe weiterer Tiere die eine wandelnde Giftfabrik darstellen. Beispiele: Schmetterlinge, Käfer, Wanzen, Skolopender, Saftkugler, Tausendfüßler, Schnabeltiere, Vögel der Gattung Pitohui und noch viele mehr. Weiters sollten auch blutsaugende Parasiten als giftig bezeichnet werden.  
Prozessionsspinner (Thaumetopoea pityocampa)
Prozessionsspinner (Thaumetopoea pityocampa).
Hydra viridissima (Munant)
Süßwasserpolypen (Hydra viridissima). H. viridissima gehört zu den Nesseltieren. Die Tentakel des Tieres sind mit Nesselzellen bestückt, welche Gift beinhalten. 
 
Interessieren Sie sich für meine Themen?
Tragen Sie Ihre Emailadresse unten ein und erhalten zukünftig kostenlos meinen Newsletter mit spannenden Artikeln, rund um die Themen dieser Seite :-) 


          

 
 

Nach oben